Borussia Dortmund holt Leonardo Balerdi

Borussia Dortmund hat den ersten Transfer des neuen Jahres getätigt. Fünf Tage vor dem Rückrunden-Auftakt in der Bundesliga sicherte sich der BVB die Dienste des U-20-Nationalspielers Leonardo Balerdi. Balerdi unterschreibt „sehr langfristigen Vertrag“ Wie die Dortmunder auf ihrer Vereinsseite mitteilten, unterschrieb der 19-Jährige am heutigen Nachmittag einen „sehr einen langfristigen Vertrag.“ Argentinische Medien berichten konkret über eine Laufzeit des Arbeitspapiers bis 2023. Im Gegenzug dafür … Borussia Dortmund holt Leonardo Balerdi weiterlesen

Eintracht: Ante Rebic nun auch im Fokus vom SSC Neapel

Nach der starken Leistung im Pokalfinale gegen den FC Bayern München setzte Ante Rebic seine gute Form bei der WM in Russland fort. Dies bleibt für ihn und Eintracht Frankfurt natürlich nicht ohne Folgen. So haben mit Tottenham Hotspur, Manchester United, dem FC Liverpool und dem FC Arsenal bereits zahlreiche Top-Klubs ihr Interesse am gebürtigen Kroaten bekundet. Nun kommt ein Interesse von einem italienischen Erstligisten … Eintracht: Ante Rebic nun auch im Fokus vom SSC Neapel weiterlesen

FC Bayern steht in Verhandlungen mit Anthony Martial von ManUnited

Bisher hält sich der FC Bayern, was Spielertransfers für die kommende Spielzeit angeht noch sehr zurück. Dies könnte sich jedoch bald ändern, denn nun soll man Interesse an einem Spieler von Manchester United haben. Martial will wechseln Nach Informationen der englischen Zeitung „Daily Star“ hat der deutsche Rekordmeister Anthony Martial im Visier. Dem Bericht zufolge sind die FCB-Verantwortlichen bereits dabei die ersten Verhandlungen zu führen. … FC Bayern steht in Verhandlungen mit Anthony Martial von ManUnited weiterlesen