Leipzig-Sieg für Spannung in der Liga wichtig

Das Topspiel zwischen Bayern München und RB Leipzig birgt großes Potenzial. Wer den Platz als Sieger verlässt, sendet ein deutliches Zeichen im Meisterschaftsrennen. Vor allem für Leipzig wäre der Erfolg wichtig – auch im Sinne der Liga. Eine Kolumne.

Das Aufeinandertreffen von Bayern und Leipzig ist ein Spitzenspiel. Es ist keineswegs übertrieben, das Spiel auch als das wahre Spitzenspiel des Spieltags empor zu heben. Auch wenn, das offiziell von der Liga ausgerufene Topspiel am Samstagabend zwischen Leverkusen und Dortmund stattfand. Denn die Partie zwischen den Bayern und Leipzig spielt nochmal auf einem etwas anderen Level. Der Ligaerste gegen den Ligazweiten – spannender geht es nicht.

FC Bayern ist klarer Favorit

Die bessere Ausgangslage vor dem Duell weist gewiss der deutsche Rekordmeister auf. Das Team von Hansi Flick befindet sich im neuen Kalenderjahr im Aufwind. Spiel um Spiel gewinnen die Münchener, beeindrucken dabei mit gekonntem Ballbesitzfußball und Finesse im Spielaufbau. Die spielerische Trägheit ist der Leichtheit gewichen.

Zur Belohnung der stets überzeugenden, konstanten Leistungen erfolgte am vergangenen Wochenende der Sprung zurück an die Tabellenspitze. Während die Bayern Mainz 05 binnen 26 Spielminuten zerlegten (Endstand 3:1 für München), reichte es für Leipzig, nämlich nur zu einem 2:2-Unentschieden gegen Gladbach. Seit dem sechsten Spieltag grüßen die Münchener damit erst zum zweiten Mal von der Tabellenspitze. Leipzig rutschte dagegen auf Rang zwei.

RB Leipzig muss Konstanz verbessern

Ohne jede Frage ist der Machtwechsel verdient, denn Leipzig ließ entgegen der Münchener zum Jahreswechsel hin stark nach. In der Hinrunde war die Konstanz noch die große Stärke der Sachsen. Der bereits fürs Leipziger Spiel bekannte Tempofußball kam stets zur Anwendung und lieferte auch prompt den gewünschten Erfolg. Mittlerweile fruchtet die Taktik allerdings nicht mehr so richtig.

Trainer Julian Nagelsmann ist dementsprechend gefordert. Nachlässigkeiten wie unter der Woche im Pokal darf sich der Jungcoach allerdings in München nicht erlauben. Ein jeder Spieler ist wichtig, um den zweiten Pflichtspielsieg gegen die Bayern zu holen. Dazu zählt erst recht Spitzenstürmer Timo Werner, der gegen Frankfurt nicht in der Startelf stand, sondern nur eingewechselt wurde.

In München ist die Leipziger Mannschaft immens gefordert, gleichzeitig winkt aber auch eine große Belohnung. Die Rückkehr auf den ersten Tabellenrang ist möglich. Zugleich würde ein vorzeitiges Enteilen des FC Bayern gestoppt und der Meisterkampf spannend wie eh und je bleiben. Im Sinne der Liga kann der Sieger des Duells also nur: RB Leipzig heißen.

Ein Gedanke zu “Leipzig-Sieg für Spannung in der Liga wichtig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.