Schalke holt Punkt bei Wagner-Debüt

Der FC Schalke 04 hat beim Liga-Debüt von Neu-Coach David Wagner gleich den ersten Punkt geholt. Zum Liga-Auftakt trennten sich die Gelsenkirchener im Topspiel von Borussia Mönchengladbach mit 0:0 (0:0).

Im Vergleich zum 5:0-Sieg im DFB-Pokal gegen Drochtersen/Assel baute Wagner seine Startelf auf zwei Positionen um. Nach überstandener Knöchelverletzung rückte Raman für Skrzybsk wieder zurück in die Startelf. Suat Serdar (Knieprobleme) wurde kurzfristig durch McKennie ersetzt. Dazu lief mit Jonjoe Kenny ein weiterer Neuzugang auf.

Schalke defensiv stark

Schalke stand mit dem Anpfiff an einem sehr forschen Gastgeber aus Gladbach gegenüber. Die Gelsenkirchener wurden von der Borussia frühzeitig beim Spielaufbau gestört und sollten mit einem raschen Umschaltspiel in Bedrängnis gebracht werden. Doch Schalke setzte dem Gladbacher Plan eine kompakte Defensive entgegen. In der Folge gewann Schalke deutlich mehr Zweikämpfe und ließ in puncto Chancen für Gladbach gar nichts zu. Auf der Gegenseite blieb allerdings auch der S04 in der Offensive harmlos. Einzig Neuzugang Raman konnte zwei Möglichkeiten zu Gunsten der Königsblauen verbuchen (6./26.).

Plea trifft nur den Innenpfosten

Nach dem Wideranpfiff begann erneut Gladbach mit einem direkten Offensivansturm. In der Folge ließen sich die Schalker erstmals zu einem heftigen Patzer in der Defensive hinreißen. Gladbachs Plea schloss innerhalb des Strafraums ab, traf dabei jedoch nur den Innenpfosten (54.). Schalke brauchte gegen zielstrebigere Gladbacher etwas, um wieder zu sich und eine passende Antwort zu finden. Zu Beginn der Schlussphase schickte dann Raman Schalke-Stürmer Burgstaller steil. Doch der Österreich konnte nur aus spitzem Winkel abschließen (72.). Wenige Minuten später parierte S04-Keeper Nübel gegen den eingewechselten Gladbacher Raffael stark (77.).

Nach dem Auftakt gegen Gladbach geht es für die Schalker am kommenden Wochenende zum Rekordmeister Bayern München.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.