Wechselt Real-Youngster Martin Ödeegard nach Leverkusen?

Bayer Leverkusen verliert zur neuen Saison Julian Brandt. Der 23-Jährige wechselt zu Borussia Dortmund. Als Ersatz wird ein Youngster vom spanischen Spitzenklub Real Madrid gehandelt.

Real favorisiert Bundesliga-Leihe

Wie die „Marca“ vermeldet, könnte Bayer Leverkusen demnächst einen Youngster von Real Madrid bei sich beherbergen. Demnach soll Martin Ödegaard ein Thema in Leverkusen sein. Aktuell ist Ödegaard zwar an Vitesse Arnheim verlieren – doch die Leihe endet im Sommer. Der niederländische Meister Ajax Amsterdam bekundete bereits Interesse an einer festen Verpflichtung. In Madrid stößt dies aber auf wenig Gegenliebe. Dem Bericht zufolge möchten Stammklub Real den Dänen nämlich abermals verleihen. Als bevorzugtes Ziel soll dabei die Bundesliga gelten. Der Grund: Der Spielstil ähnele sehr stark der spanischen Liga.

Ödegaard wurden in der Vergangenheit große Vorschusslorbeeren bereitet – gerade im Zuge seines Wechsels zu Real Madrid. Zum Pech des 20-Jährigen konnte er diesen Eindruck lange nicht bestätigen. Bei Vitesse Arnheim gelang ihm jetzt erstmals der Durchbruch. Für die Niederländer schoss der Rechtaußen acht Treffer und gab elf Assists. In Leverkusen könnte er nun den nächsten Schritt machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.