Berater Matthias Sammer rät BVB zu Mandzukic-Transfer

Der BVB befindet sich momentan mitten im Kaufrausch. Am Dienstag und Mittwoch wurde das Trio Brandt, Schulz und Hazard verpflichtet. Berater Matthias Sammer rät dem Klub zu einem weiteren Transfer.

BVB-Bosse „finden Personalie interessant“

Wie die „Sport Bild“ vermeldet, rät Berater Matthias Sammer Borussia Dortmund zu einem weiteren Transfer. Demnach soll die Borussia Mario Mandzukic verpflichten. Dem Bericht zufolge habe Sammer die Verpflichtung in einer BVB-Sitzung angeregt. Bei Dortmunds Bossen Michael Zorc und Hans-Joachim Watzke soll die Idee gut ankommen. Sie fänden „die Personalie interessant“, heißt es.

Mandzukic ist in der Bundesliga wahrlich kein Unbekannter. In der Vergangenheit lief er bereits für Wolfsburg und den FC Bayern auf. In Dortmund war er schon vor einem Jahr Thema. Damals erteilte der Kroate den BVB-Verantwortlichen aber eine Absage. Er sehe seine Zukunft woanders, gab er damals bekannt. Sollte es nun im zweiten Anlauf klappen: Dortmund würde einen treffsicheren Stürmer erhalten. In 118 Pflichtspielen für Juventus erzielte Mandzukic 31 Treffer. Doch im Gegenzug dürfte der kroatische Nationalspieler auch einiges kosten. Denn einerseits läuft sein derzeitiger Kontrakt in Turin noch bis 2021. Andererseits wird er vom Portal „transfermarkt.de“ auf 25 Millionen Euro geschätzt. Ein weiteres Hindernis könnte auch Dortmunds Trainer Lucien Favre sein. Der französische Fußballlehre möchte künftig mehr auf spielende Stürmer wie Götze oder auch Alcacer setzen. Bei Mandzukic handelt es sich hingegen um einen robusten Mittelstürmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.