Zorc und Eberl bestätigen Hazard-Wechsel

Der Wechsel hatte sich bereits angedeutet: Thorgan Hazard zieht es von Gladbach zu Borussia Dortmund. Wie die Bosse Michael Zorc (BVB) und Max Eberl (Gladbach) bestätigen, steht der Deal kurz vor dem Abschluss.

Transfer kurz vor Abschluss

Der Transfer von Thorgan Hazard zu Borussia Dortmund steht kurz vor dem Abschluss. Dies haben Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc und Gladbachs Sportdirektor Max Eberl gegenüber „Sky“ bestätigt. „Wir sind in sehr, sehr guten Gesprächen“, so Zorc. Bereits in den kommenden Tagen sollen die Verhandlungen beendeten werden. „In dieser Woche herrschte Funkstille. Nächste Woche geht es weiter“, berichtet der BVB-Boss. Zweifel, dass der Deal noch scheitern könnte, gibt es nicht. Stattdessen wird fest von einer Einigung ausgegangen. Auch Gladbach-Manager Max Eberl lässt keinen Zweifel daran, dass der Deal über die Bühne gehen wird. „Es sind nur noch Kieselsteine aus dem Weg zu räumen“, betont Eberl. Ingesamt werde Hazard der „zweitgrößte Wechsel“ der Gladbacher Transfergeschichte.

Platz eins im Gladbacher Transfer-Ranking nimmt Platz eins derzeit Granit Xhaka ein. Der Ex-Gladbacher wechselte in der Vergangenheit für 45 Millionen Euro zum FC Arsenal. Auf dem zweiten Platz rangiert aktuell Jannik Vestergaard. Er ging für 25 Millionen Euro Euro zum FC Southampton. Hazard wird wohl für knapp 30 Millionen Euro zum BVB wechseln.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s