Ralf Rangnick schließt Werner Verbleib nicht aus

Das Hin und Her um Timo Werner findet kein Ende. Verlässt er Leipzig nun oder bleibt er wohlmöglich doch? RB-Boss Ralf Rangnick hat sich einmal mehr dazu geäußert.

Rangnick: „Ablösefreie Wechsel nicht auszuschließen“

Ralf Rangnick hat ein neues Vorgehen, was Timo Werners Zukunft betrifft, bestätigt. Demnach könnte Werner seinen Vertrag bis 2020 erfüllen. Anschließend würde er ablösefrei wechseln können. „Es ist nicht unser Wunschszenario, aber ich kann nicht ausschließen, dass es so kommt“, sagte Rangnick im LVZ-Talk. Anfang März hat der Leipziger Trainer und Sportdirektor noch andere Töne angeschlagen. „Das ist keine Option“, gab er damals zu Protokoll. Auch RB-Boss Oliver Mintzlaff sprach sich deutlich gegen einen Wechsel Werner im Sommer nächsten Jahres aus. „Der Verein kann es sich nicht erlauben mit Timo Werner in ein letztes Vertragsjahr zu gehen. Das haben wir auch so mit ihm und seinem Berater besprochen, da haben alle Beteiligten das gleiche Verständnis“, sagte Mintzlaff bereits im Januar. Im April legte er nochmal nach. „Wir wollen bekanntermaßen mit ihm verlängern. Aber er hat uns signalisiert, dass er eher nicht verlängern möchte“, sagte zur Halbzeit des Ligaspiels gegen Wolfsburg bei „Sky“.

Rangnick bleibt gelassen

Zugleich stellt Rangnick aber auch klar, dass für ihn aktuell Werners Form entscheidend ist. „Mich interessiert, wie Timo spielt. Wenn er die Form bestätigt, die er jetzt hat, dann ist alles gut. Dann sehen wir weiter und schauen, ob er schon im Sommer wechselt oder uns noch mal in die Champions League schießt“, sagte Rangnick. Nach einem potenziellen Ersatz schaut sich der 60-Jährige trotzdem schon einmal um. „Wenn Timo Werner wirklich gehen sollte, brauchen wir einen Ersatz, der uns 15 bis 20 Tore pro Saison garantiert.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s