Minztlaff erklärt: „Werner will nicht verlängern“ – Kommt nun der Wechsel zum FC Bayern?

Bislang wollte sich RB Leipzig in Sachen Timo Werner nicht in die Karten schauen lassen. Der RB-Stürmer wird schon länger mit einem Wechsel nach Bayern in Verbindung gebracht. In Leipzig vermied man es bisher dies zu kommentieren.

Minztlaff: „Timo Werner will nicht verlängern“

Am Samstagnachmittag hat sich die nun geändert. In der Halbzeit beim Bundesliga-Spiel gegen Wolfsburg (2:0) sprach RB-Boss Oliver Mintzlaff erstmals über Werner Zukunft. „Timo Werner ist bei uns zum Nationalspieler geworden. Wir wollen ihn natürlich unbedingt halten. Er hat signalisiert, dass er eher nicht verlängern will“, so Mintzlaff gegenüber „Sky“. „Wir sind in vernünftigen Gesprächen und werden eine Lösung finden, die für alle gut ist.“ In Leipzig steht Werner derzeit noch bis 2020 unter Vertrag. Sollte der deutsche Nationalspieler wirklich eine Verlängerung ausschlagen, kommt nur ein Wechsel in Frage. Denn möchte in diesem Fall zumindest noch eine hohe Ablösesumme kassieren. Mintzlaff zudem vor zwei Monaten klar: „Wir haben klar besprochen, dass wir mit Timo Werner nicht in ein letztes Vertragsjahr gehen. Wir wollen eine möglichst zügige Entscheidung.“

Folgt nun der Wechsel nach München?

Seit Wochen intensiv über einen Wechsel von Timo Werner zum FC Bayern spekuliert. So berichtet in der Vergangenheit etwa der „Kicker“ von „intensiven Verhandlungen“ zwischen den Bayern und Leipzig. Nach Informationen der „BILD“ sollen sich beide sich RB und FCB sogar schon einig sein. Demnach soll die Ablösesumme 40 Millionen Euro betragen. Timo Werner wollte sich bislang nicht zu den Gerüchten um seine Person äußern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.