Allgemein

Kruse-Rückkehr nach Gladbach? – Eberl dementiert nicht

Seit Wochen köchelt die Gerüchteküche um Max Kruse. Der Bremer Starspieler wird mit diversen Klubs in Verbindung gebracht. Nun wird eine Spur wohl immer heißer.

Gladbach an Kruse dran

Wie der „Express“ vermeldet, verdichten sich bei Gladbach die Anzeichen für eine Kruse-Verpflichtung. Eberl soll dran sein am Angreifer, schreibt das Blatt. Kruse spielt bereits von 2013 bis 2015 bei der Borussia. Anschließend ging es für den Deutschen nach Wolfsburg. Von dort aus wechselte er nach Bremen. Kruse derzeitiger Vertrag an der Weser läuft nur noch bis zum Sommer. Danach wäre der Angreifer ablösefrei zu haben. In Bremen zeigte man sich bereits offen für Vertragsgespräche. Doch Kruse blockte bislang alles ab. Stattdessen gab er bekannt, sich erst nach der Saison äußern zu wollen.

Eberl dementiert nicht, Hecking lobt Kruse

Borussia-Sportdirektor Max Eberl dementierte unterdessen das Gerücht nicht. Stattdessen antwortete er auf die Frage eines Kruse-Deals: „Vielleicht.“ Zugleich stellte Eberl aber auch klar: „Wir haben noch viel zu tun, was diese Saison betrifft. Über Spekulationen über die neue Saison brauchen wir jetzt nicht zu reden.“ Noch-Fohlen-Trainer Dieter Hecking kennt Kruse bestens. Er holte den Deutschen einst zum VfL Wolfsburg. Hecking lobte Kruse für dessen jüngste Leistungen. „Max Kruse hat in den vergangenen Werder-Spielen wiederholt den Unterschied ausgemacht.“ In den jüngsten zwei Ligaspielen war Kruse an allen sechs Bremer-Treffern beteiligt. Vier Treffer erzielte er selbst, gab dazu zwei Assists.

„Das ist ein Spieler, aufgrund seiner Eigenschaften und Qualitäten, der in der Lage ist, ein Leader zu sein. Er spielt diese Rolle sehr gut in Bremen – auf und neben dem Platz“, so Hecking weiter.

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Kruse-Rückkehr nach Gladbach? – Eberl dementiert nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: