Allgemein

Markus Weinzierl spricht über Aus-Gerücht in Stuttgart

Jüngst tauchte das Gerücht auf, Markus Weinzierl stehe in Stuttgart vor dem Aus. Vor dem wichtigen Spiel gegen Nürnberg äußert sich Stuttgarts Trainer dazu.

Weinzierl hat Gerücht registriert

Die österreichische „Sportzeitung“ vermeldete kürzlich, Stuttgart beschäftige sich mit einem Weinzierl-Nachfolger. „Oliver Glasner soll beim VfB Stuttgart im Sommer auf Markus Weinzierl als Cheftrainer nachfolgen“, schrieb das Blatt. Auf einer Bundesliga-Pressekonferenz hat sich Markus Weinzierl nun zur Meldung geäußert. Dies berichten die „Stuttgarter Nachrichten“. Demnach hat der Stuttgart-Coach das Gerücht um seine Person registriert. Er würde lügen, wenn er sagen würde, die Meldungen seien ihm völlig wurscht. Zugleich stellt Weinzierl aber auch klar: „Wenn ich mich mit Spekulationen auseinandersetzen würde, wäre es auch nicht richtig. Ich konzentriere mich auf die Mannschaft, ich konzentriere mich auf die Spiele.“

Der angeblich gehandelte Oliver Glasner steht derzeit beim Linzer ASK unter Vertrag. Sein derzeitiger Kontrakt ist läuft noch bis 2022. Trotzdem soll sich der 44-Jährige ein Engagement bei den Schwaben vorstellen können. Auch in der zweiten Liga. Für Weinzierl kommt unterdessen eine Beschäftigung in Liga zwei nicht infrage. „Ich habe einen Vertrag bis 2020. Für die zweite Liga nicht“, so der 44-Jährige.

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Markus Weinzierl spricht über Aus-Gerücht in Stuttgart

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: