Nicolas Pepe äußert sich zu Bayern-Gerücht

Dem FC Bayern wurde in der Vergangenheit immer ein Interesse an Nicolas Pepe nachgesagt. Nun hat sich der Spieler von Olympique Lyon zu dem Transfergerücht geäußert.

Zukunftsplan besteht weiter nicht

Die sportliche Zukunft von Nicolas Pepe ist bereits seit Längerem ungewiss. Gegenüber dem französischen TV-Sender „Canal+“ stellte der 23-Jährige jetzt klar: Ein Zukunftsplan steht weiterhin nicht. „Wenn der Moment gekommen ist, werde ich meine Entscheidung treffen“, so Pepe. Das kolportierte Interesse des FC Bayern kann er unterdessen nicht bestätigen. „Ob es Kontakt zu den Bayern gab? Auf jeden Fall nicht mit mir. Meiner Berater kümmern sich um die Angelegenheiten, ich bin auf das Saisonende fokussiert“, beteuert der Ivorer.

Aktuell besitzt Pepe bei Lyon noch einen bis 2022 datierten Vertrag. Neben einem Wechsel kann er sich auch durchaus einen Verbleib bei Olympique vorstellen. „Ich habe keine Präferenz, schaue mir alle Meisterschaften an. In Lille zu bleiben oder woanders hinzugehen ist für mich dasselbe“, betont Pepe. In der laufenden Saison kam er in 32 Pflichtspielen zum Einsatz. Hierbei erzielte er 18 Treffer und gab elf Vorlagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.