Allgemein

James-Verbleib beim FC Bayern verdichtet sich

Bisher war die Zukunft von Bayern-Leihspieler James Rodriguez noch ungeklärt. Bedingt durch den Trainerwechsel seines Stammklubs Real Madrid und der Rückkehr von Zinedin Zidane gibt es nun wohl eine eindeutige Tendez.

Zidane gegen Rückholaktion von James

Nach Informationen der „Marca“ gibt es eine eindeutige Tendenz, was die Zukunft von James Rodriguez angeht. Demnach wird der gebürtige Kolumbianer beim FC Bayern bleiben. Der Grund: Real-Trainer Zidane soll sich intern gegen eine Rückholaktion von James ausgesprochen haben. James steht seit Sommer 2017 in München leihweise unter Vertrag. Für den Sommer besitzt der deutsche Rekordmeister eine Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro. Lösen die Münchener die Option, wird James mit einem Vertrag bis 2022 ausgestattet. Beim aktuellen Stammverein Real steht der Offensivspieler noch bis 2021 unter Vertrag.

Auf Bayern-Seite besteht durchaus Interesse James weiter im Klub zu behalten. So sprach sich etwa der FCB-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge kürzlich für einen Verbleib aus. „Er hat einen unglaublichen tollen linken Fuß und ist für mich ein Weltstar“, sagte Rummenigge der Abendzeitung. „Ich gehe fest davon aus, dass James auch in der nächsten Saison beim FC Bayern spielen wird. Ich bin sicher, dass Niko Kovac die Qualität von James genau so sieht und jetzt auch sehr glücklich mit ihm ist.“

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “James-Verbleib beim FC Bayern verdichtet sich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: