Allgemein

Bruno Labbadia steht beim VfL Wolfsburg vor dem Aus

Besser kann es aktuell für den VfL Wolfsburg nicht laufen. Der VfL hat gute Karten sich für internationale Geschäft zu qualifizieren. Trotzdem soll Trainer Bruno Labbadia kurz vor dem Aus stehen.

Kein Interesse an Verlängerung

Wie der „Kicker“ vermeldet, steht Wolfsburg-Coach Bruno Labbadia wohl kurz vor dem Aus. Demnach wird der VfL Wolfsburg den Vertrag mit Labbia nicht verlängern. Stattdessen sollen Trainer und Klub am Saisonende getrennte Wege gehen. Aktuelle Gespräche über eine Vertragsverlängerung sollen zwar noch nicht geführt worden sein. Diese waren zwar für das Frühjahr geplant, momentan sollen beide Parteien dem Bericht zufolge aber nicht an einer Verlängerung interessiert sein. Der Grund hierfür: Die Zusammenarbeit ist zwar erfolgreich, doch innig soll sie nicht sein. Weder zwischen Schmadtke und Labbadia noch zwischen den Spielern und Labbadia soll ein großer Zusammenhalt bestehen. „In naher Zukunft werde ich mir Gedanken darüber machen, wie es weitergehen soll, und auch der Verein wird sich seine Gedanken machen“, gab Labbadia erst kürzlich bekannt. Laut „Sky“ und „BILD“ stehe mit Bundesliga-Konkurrent Schalke 04 ein möglicher Abnehmer bereit.

Sollte es wirklich zu einer Trennung kommen, käme dies durchaus überraschend. Denn seit Labbadia da ist, haben die Wolfsburger einen klaren Leistungsanstieg zu verzeichnen. Als Labbadia im Februar 2018 nach Wolfsburg wechselte, steckt man nämlich mitten im Abstiegskampf fest. In der aktuellen Spielzeit ist man von einem solchen Dilemma weit entfernt. Statt um den Klassenerhalt kämpft man um Europa. Der VfL ist derzeit mit 38 Punkten Fünfter in der Tabelle, hat nur fünf Punkte Rückstand auf den Tabellendritten und damit einen Champions League-Platz.

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Bruno Labbadia steht beim VfL Wolfsburg vor dem Aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: