Allgemein

Pepe zum FC Bayern? Lille-Trainer Galtier beheizt Transfergerücht

Im Sport1-Doppelpass berichtete Bayern-Boss Uli Hoeneß, dass die Bayern im Sommer auf große Einkaufstour gehen werden. Ein französischer Trainer beheizt nun ein Gerücht für einen FCB-Transfer.

Galtier: „Pepe kann bei Bayern eine gute Rolle spielen“

Der große Kaderumbruch beim FC Bayern ist zur aktuellen Saison hin ausgeblieben. Zur neuen Saison hin, soll sich das ändern. Der deutsche Rekordmeister möchte für neues Spielermaterial tief in die eigene Tasche greifen. Wie Lille-Trainer  Christophe Galtier gegenüber „Telefoot“ berichtet, sind die Bayern auch seinem Spieler Nicolas Pepe interessiert. „Ich weiß, dass ein großer Klub aus Deutschland seine beiden Außenbahnspieler (Ribery und Robben, Anm. d. R.) im Sommer verliert. Es ist einer der größten Vereine der Welt und ich bin sicher, dass er in diesem Klub eine gute Rolle spielen könnte“, erklärt Galtier im Interview.

Pepe kam im Sommer 2017 für zehn Millionen Euro nach Lille. Sein aktueller Vertrag läuft hier noch bis 2022. In der laufenden Spielzeit glänzt der Flügelstürmer mit seinen Leistungen. Wettbewerbsübergreifend kam der 23-Jährige bereits in 28 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei erzielte er 17 Tore und gab 11 Assists. In der Vergangenheit wurde der Ivorer bereits häufiger mit einem Wechsel nach München in Verbindung gebracht. Sollte der FC Bayern im Sommer wirklich einen Transfer forcieren, dürften rund 80 Millionen Euro an Ablöse fällig werden.

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Pepe zum FC Bayern? Lille-Trainer Galtier beheizt Transfergerücht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: