Werder Bremen will Groningen-Youngster Chabot

Bundesligist SV Werder Bremen blickt offenbar mit großem Interesse in die niederländische Eredivise. Hier soll ein deutscher Youngster ins Blickfeld der Werderaner geraten sein.

Nicht nur Werder hat Interesse

Wie das Portal „fussballtransfers.com“ berichtet, soll der SV Werder Bremen an einer Verpflichtung von Julian Chabot Interesse zeigen. Dazu sollen auch italienische Klubs den 21-Jährigen auf dem Radar haben. Dem Bericht zufolge sollen dies konkret die Erstligisten Atalanta Bergamo und Sampdoria Genua sein. Chabot steht derzeit beim niederländischen Klub FC Groningen unter Vertrag. Hier hat er sich mit seinen starken Leistungen die Rolle des Abwehrchefs erkämpft. Chabot absolvierte in der laufenden Spielzeit bereits 20 Pflichtspieleinsätze. Dabei schoß er ein Tor und steuerte einen Assits bei.

Chabot mit Leipziger Vergangenheit

Vor rund eineinhalb Jahren sah das noch ganz anders aus. Nachdem Chabot schon für das U-17-Jugendteam des Bundesligisten RB Leipzig spielte, stand er bei Leipzigs U-19-Mannschaft unter Vertrag. Da er hier für sich allerdings keine Perspektive mehr sah, entschied er sich den Klub zu verlassen. Darauf spielte er erst für den niederländischen Zweitligisten Sparta Rotterdam. Im Sommer 2018 wechselte er dann für 1,2 Millionen Euro zum Erstligisten FC Groningen. In Groningen besitzt Chabot zwar noch einen bis 2022 datierten Vertrag. Der Linksfuß bringt viele Fertigkeiten mit, die ihm zu einer großen Karriere verhelfen können. So beeindruckt Chabot nicht nur aufgrund seiner Zweikampfstärke und Robustheit. Gleichzeitig vereint der gebürtige Deutsche auch Spielübersicht mit der notwendigen Schnelligkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.