Bayern bot Stuttgart Kabak-Leihe an

In dieser Transferperiode leistete sich der VfB Stuttgart den teuersten Transfer der Klubgeschichte. Für rund 11 Millionen Euro kam Ozan Kabak von Galatasary Istanbul. Der VfB ist hierfür seither stolz, weniger stolz war man allerdings auf das gleichzeitig kursierende Bayern-Gerücht.

Bayern war auch an Kabak dran

Wie die „BILD“-Zeitung nun bestätigt, ist das vom „Kicker“ jüngst vermeldete Gerücht allerdings doch wahr. Denn der FC Bayern hatte wirklich vor ein Leihgeschäft mit dem VfB abzuwickeln. Die Münchener zeigten nämlich ebenso wie der VfB großes Interesse an Kabak. Allerdings hatte der Rekordmeister wohl Sorgen, dass im Falle einer Verpflichtung Kabak zu wenig Spielzeit bekommen könnte. Angesichts der stark etablierten Defensiv-Stammkräfte um Niklas Süle, Mats Hummels und Jerome Boateng nicht keine unberechtigte Sorge.  Um Kabak dennoch genügend Spielzeit bieten zu können, bot der FCB dem Mitbewerber aus Stuttgart ein Leihgeschäft an. Dieses lehnten die Stuttgarter lehnten jedoch dankend ab, worauf die Münchner ihr Interesse an einem Transfer beendeten. Der Weg war damit frei für Stuttgart, die ihren persönlichen Top-Transfer darauf abschlossen.

Ruscht Kabak bereits in den Spieltagskader?

Die Chancen, dass der erst 18-Jährige bereits am kommenden Wochenende erstmalig in den Spieltagskader berufen wird, sind jedenfalls nichts schlecht. Schließlich hinterließ der gebürtige Türke in seinen ersten Trainingseinheiten stets einen guten Eindruck. Wer weiß, vielleicht darf er sich am Sonntag ja schon auf dem Platz beweisen. Wie es der Zufall will, geht es für die Schwaben dann gegen keinen geringeren, als den ausgestochenen Konkurrenten im Kabak-Transfer: den FC Bayern München. 

Von Jeollo von VfB-exklusiv.de – Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=76012192

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.