WM? Neuer: Kann ich nicht sagen

Gebannt blickt ganz Fußball-Deutschland seit Monaten auf Nationalkeeper Neuer. Wird er rechtzeitig zur WM fit werden oder nicht? Neuer hat nun ein neues Update über seinen derzeitigen Entwicklungsstand und seine WM-Chancen gegeben.


Auf die Frage, ob er zu 100 Prozent bei der Weltmeisterschaft in Russland mit dabei wäre, antwortet Neuer: „Das kann ich im Moment nicht sagen.“ Der gebürtige  Gelsenkirchener hatte sich im September vergangenen Jahres beim Spieler seiner Bayern gegen Real Madrid in der Champions League einen Fußbruch zugezogen. Seitdem lief es kein einziges Mal als Torhüter auf- weder beim FC Bayern noch in der Nationalmannschaft.

Auch wenn seine Teilnahme bisher noch ungewiss ist. Eines steht für Neuer unter den derzeitigen Bedingungen definitiv fest: „Ich denke nicht, dass es vorstellbar ist, dass ich ohne Spielpraxis in so ein Turnier gehe.“ Um die nötige Spielpraxis sich zu besorgen hat Neuer noch insgesamt vier Möglichkeiten. Da wären einmal der letzte Spieltag der Fußball-Bundesliga in der Saison 2017/18 als auch das DFB-Pokal-Endspiel. Dazu kommen noch mit Österreich in Klagenfurt (2. Juni) und Saudi-Arabien in Leverkusen (8. Juni) noch zwei Testspiele, die die deutsche Nationalelf im Zuge der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Russland absolvieren wird.

Abseits der Spielpraxis muss für Neuer selbstverständlich auch noch ein weiterer Faktor gegeben sein. Er müsse sich wohlfühlen, wenn er wieder spiele. Wann ein Comeback genau möglich erscheint, will sich der Ex-Welttorhüter nicht entlocken lassen. Er denke einzig und allein von Trainingseinheit zu Trainingseinheit, gibt er an.

Fährt Neuer mit, kann er sich jedoch neben seiner angestammten Rolle als deutsche Nr. 1 auch durchaus die Mitfahrt als deutsche Nr. 2 im Tor vorstellen: „Man kann sich momentan alles vorstellen, weil man nicht weiß, was das Ende mit sich bringt.“ Man stehe in bestem Austausch zu Bundestrainer Löw und Torwart-Trainer Andreas Köpke.


Autor: Leo Delitsch

Quelle: eurosport.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s