BVB: Rode schießt gegen Trainer Stöger

Nun hat also der nächste Revierklub Ärger. Nachdem sich der FC Schalke 04 jüngst mit Max Meyer herumschlagen musste, hat Dortmunder Borussia nun ein Problem mit Sebastian Rode. Denn dieser hat in der TV-Sendung  „Wontorra – Der Fußballtalk“ starke Kritik am derzeitigen BVB-Coach Peter Stöger geübt. Rode drohen nun Sanktionen.


Rode beheizt Favre-Gerücht

Schon seit längerem wird spekuliert, dass beim BVB in der kommenden Saison ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen wird. Intensiv als Nachfolger für Stöger, dessen Kontrakt nur noch bis zum Saisonende läuft, wird Lucien Favre vom französischen Erstligisten OGC Nizza gehandelt.

BVB-Spieler Rode hat nun das Gerücht um Favre weiter angeheizt. So, wie sich Stöger auch ausdrücke in der Kabine, gehen man davon aus, dass man nächste Saison einen neuen Mann haben werde, äußerte sich Rode in der Sky-Talkshow zur vereinsinternen Trainer-Situation.

Regelung? Für Schnelle nicht akzeptabel

Gleichzeitig bescheinigte der Ex-Münchener Rode Stöger einen schlechten Umgang mit Dortmunds Führungsspieler Marcel Schmelzer. Während Schmelzer bis vor kurzem noch in jedem Ligaspiel von Beginn an ran durfte, war damit in Leverkusen abrupt Schluss.  So stand der BVB-Kapitän gegen die Werkelf nichts mal im Kader. In den jüngsten beiden Partien wurde Schmelzer nur eingewechselt. Geht es nach Rode, hätte Stöger sich besser verhalten können. „Das ist unglücklich gelaufen, das hätte man anders lösen können“, so Rode, der zugleich befand: „Wie das in der Öffentlichkeit geregelt wurde, fand ich für Schmelle nicht gut und auch nicht akzeptabel.“

Zorc kündigt Sanktionen an

Die Dortmunder Verantwortlichen zeigen sich über diese Aussagen Rodes alles andere als erfreut. So stellte BVB-Boss Michael Zorc klar: „Spieler haben sich im Zuge laufender Entscheidungsprozesse natürlich nicht zu Klubpersonalien und Trainerentscheidungen zu äußern.“ Aufgrund der Verstöße werde man sich nun mit Rode zusammensetzen und ihm entsprechende Strafe erteilen.


Autor: Leo Delitsch

 

Quelle: sport.sky.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s