Schalke verliert zwei Zähler im Kampf um die Champions League

Der FC Schalke 04 hat zwei wichtige Punkte für das Rennen um die Champions League leichtfertig abgegeben. Trotz zwischenzeitlicher 2:0-Führung durch Embolo (4.) und Konoplyanka setzte es letztlich ein 2:2.


Nach der Pokalpleite gegen Eintracht Frankfurt stellte S04-Coach Domenico Tedesco gleich fünfmal um. Für Schöpf, Bentaleb, Harit, Pjaca und Burgstaller kamen McKennie, Oczipka, Di Santo, Konoplyanka und Embolo von Beginn zum Einsatz.

Starker Schalker Beginn

Schalke war von Beginn gegen sehr passiv agierende Kölner sehr engagiert, was auch prompt mit der Führung belohnt wurde. Nach Zuspiel von Konoplyanka brachte Embolo den Ball im Kölner Tor unter. Mit der Führung im Rücken  spielte Schalke bestärkt weiter auf und hätte durchaus einen Elfmeter bekommen können. Doch trotz harten Einsteigens von Heinzt gegen Embolo blieb die Pfeife von Schiedsrichter Marco Fritz stumm. In der nächsten Szene durften die Schalker dafür dann jubeln. Nach über 20 Minuten markierte Konoplyanka den Treffer zum 2:0 (23.). Wie aus dem Nichts schlug dann der Kölner FC,  dann mit seiner ersten richtigen Torchance aber zurück. So ließ Bittencourt S04-Keeper Fährmann überhaupt keine Chance und verkürzte auf 1:2 (26.). S04 reagierte hierauf und hätte fast den Zwei-Tore-Vorsprung wiederhergestellt. Doch Konoplyanka scheiterte einmal am Pfosten (29.) und dann noch am FC-Keeper Horn (45.+1).

S04 lässt nach

Im zweiten Spielabschnitt war Schalke weiter die klar bessere Mannschaft. Man wies allerdings ein Manko auf: die Zielstrebigkeit fehlte. Im Gegenzug hatte man Glück, dass Terrode die Chance zum Ausgleich vergab (55.). Knapp 30 Minuten später verließ die Schalker jedoch das Glück. Infolge eines Risse-Freistoßes setzte es das 2:2.

Trotz des Remis verbleiben die Schalker weiter auf dem zweiten Tabellenrang. Der Vorsprung auf den Dritten Dortmund beträgt jedoch nur noch zwei Punkte.


 

Autor: Leo Delitsch

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s