Papadopoulos: Gerücht um Rückkehr in die griechische Heimat

Kyriakos Papadopoulos hat unter Neu-HSV-Coach Christian Titz derzeit einen schweren Stand. Kein Wunder also, dass er mit einem Wechsel ins Ausland in Verbindung gebracht wird.


 

Angespannte Situation mit Titz

Gerade einmal 6 Tage ist es her, da wurde die Stimmung von Papadopoulos gegenüber Coach Christian Titz deutlich rauer. Nach dem wichtigen Spiel gegen die Hertha, das man trotz 1:0-Führung letztendlich 1:2 verlor, nutzte der HSV-Abwehrspieler kurz nach Abpfiff die Gelegenheit den entstandenen Frust über Trainer Titz loszuwerden. „Dass man die Erfahrenen, die letzte Saison den Klassenerhalt geschafft haben, nicht in die Mannschaft nimmt, kann ich nicht verstehen“, kritisierte Papadopoulos seinen Trainer. Der Grieche, welcher unter dem vorherigen Coach Bernd Hollerbach wann nur immer möglich einen Stammplatz sicher hatte, musste mit anderen eigentlich ebenfalls gesetzten HSV-Stammspielern im Berlin-Spiel 90 Minuten lang die Bank drücken. 

Dementsprechend richtete sich der Jährige mit weiteren kritischen Äußerungen an Titz: „Diese Aktion, immer etwas Neues zu versuchen, ist nicht das Beste“ und „So ein Spiel darf man nicht verlieren“.

Gerücht zu PAOK-Wechsel

Angesichts der angespannten Situation berichten griechische Medien, dass ein Wechsel nach PAOK Saloniki nun in Frage kommen soll. An sich wäre ein Wechsel durchaus realistisch, denn Papadopoulos gab zu, dass er bei einem Abstieg erstens nicht bei den Norddeutschen bleiben wird. „Es wird richtig schwer für mich in der 2. Liga zu spielen, erklärt „Papa“. Zudem sympathisiert er, als gebürtiger Grieche gleichzeitig mit dem Griechen-Klub PAOK: „Ich juble bei Toren immer. Nur wenn wir gegen PAOK Saloniki spielen würden, könnte ich nicht jubeln. Ich bin PAOK-Fan!“ Papadopoulos besitzt derzeit noch einen Vertrag bis 2020.


 

Autor: Leo Delitsch

Quellen: mopo.de; fussball.news; metrosport.gr

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s