Entscheidung für 50+1 und Video- Schiri ist genau richtig!

In der Vergangenheit wurde die 50+1-Regel sowie der Video- Beweis heftigst kritisiert. Heute ist nun endgültig entschieden worden, dass beide Regelungen trotz alle dem weiter bestehen werden. Eine Tatsache, die es durchweg zu beglückwünschen gilt.


Zu Beginn der Bundesliga- Saison war die Handhabung mit dem Video- Schiri ohne jede Frage die reinste Katastrophe. Mal funktionierte die Technik nur eingeschränkt, worauf in einigen Stadien mit und in anderen ohne den Videoassistenten gespielt wurde. Dann griff der VAR in einigen Situationen willkürlich, sprich ohne jegliches Recht ein und verpasste es hingegen bei entscheidenen Szenen, in welchen die Technologie normalerweise dringend hätte zum Einsatz kommen sollen, sich einzuschalten.

Mittlerweile hat sich der Videobeweis allerdings schon stark gebessert. So funktioniert jetzt nicht nur die Technik, sondern auch die Anzahl der Fehlentscheidungen nahm ab. Angesichts der Erfolge war es damit ganz klar die richtige Entscheidung der Vereine auch in der Zukunft weiter auf den VAR zu setzen!

Doch nicht nur hinsichtlich des Videobeweises, sondern auch im Hinblick auf die 50+1- Regel wurde die einzig richtige Entscheidung getroffen. Denn ebenso diese Regel bleibt weiterhin bestehen. Damit widersetzt man sich eindrucksvoll dem immer weiter zunehmenden Kommerz im Fußball und unterliegt stattdessen nicht wie die Premier League der Macht des Geldes. Im Gegenzug sichern sich die Vereine stattdessen weiter ihre eigenen Mehrheitsanteile und senden damit einmal mehr folgendes Signal aus: Die derzeitige Spitze des Kommerzes wollen wir nicht!


 

Autor: Leo Delitsch

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s