Hollerbach steht kurz vorm Aus!

Der Hamburger Sportverein ist in sportlicher Hinsicht tiefer am Boden den je. Schließlich droht der erstmalige Abstieg des Bundesliga- Dinos in Liga 2. Kein Wunder also, dass nun auch Trainer Hollerbach arg in Frage gestellt wird.


Unterirdischer Auftritt in München

Wie schlimm es um die Hamburger wirklich bestellt ist, wurde am Samstagnachmittag einmal mehr deutlich. Nach einer völlig unterirdischen Anfangsviertelstunde lag man gegen den FC Bayern München bereits mit 0:3 zurück. Bis zum Abpfiff sollte es dann auch nicht besser werden. 0:6 lautet das Endergebnis, dass einmal mehr starke Notsignale aussendete. So warten die Hamburger nun nicht nur seit insgesamt 13 Spielen auf einen Sieg. Nein, darüberhinaus beträgt der Rückstand aufs rettende Ufer und damit Platz 15 weiter sieben Punkte.

Spekulation über Nachfolger

Angesichts des Misserfolges steigt natürlich auch weiter der Druck gegenüber HSV- Coach Bernd Hollerbach. Nachdem die Hamburger bereits am Donnerstag mit Bruchhagen und Todt, jeweils den Vorsitzenden und den Geschäftsführer feuerten, wird nun bereits von vielen Seiten über einen baldigen Nachfolger Hollerbachs auf der Trainerpostion spekuliert. Denn lange wird er nicht mehr Trainer bleiben, da ist man sich angesichts der zahlreichen Negativ- Resultate sehr sicher- ganz gleich ob der Vertrag von Hollerbach noch bis 2019 läuft und auch in der zweiten Liga Gültigkeit besitzt.

Als aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge wird Christian Titz genannt, der seit 2017 die Zweitvertretung des HSV trainiert. Zuvor war er Trainer der U19- Mannschaft der Hamburger. 


 

Autor: Leo Delitsch

 

Quelle: sportbild.de

Von R.Bajela – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=65708058

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s