Zhang steht bei Werder Bremen vor dem Aus

Beim SV Werder Bremen steht Yuning Zhang offenbar kurz vor dem Aus. Dabei war der Chinese erst im Juli des vergangenen Jahres, leihweise vom Premier- Klub West Bromwich Albion, an die Weser gewechselt.


Erwartungen nicht erfüllt

Der Transfer von Zhang im vergangenen Sommer begann verheißungsvoll- denn er sorgte gleich für die dreifache Freude auf Bremer Seite. So hatten die Werderaner damals neben einem großen chinesischen Talent, auch gleichzeitig noch zwei Investoren aus dem Reich der Mitte für sich gewinnen können.

Nach nun rund einem halben Jahr blickt man allerdings in Sachen Zhang auf eine überaus dürftige Bilanz zurück. Der auf der Position des Mittelstürmers beheimatete Chinese bestritt bisher keine einzige Spielminute für Werder. Eine Tatsache, die Geschäftsführer Frank Baumann laut eigener Aussage ändern möchte: „Wir versuchen, eine Lösung zu finden, dass Yuning in der U23 spielt. Falls das nicht klappt, müssen wir uns mit anderen Optionen auseinandersetzen“.

Trennung wohl einzige Lösung

Hinsichtlich der anderen Optionen kommt wohl nur die Beendigung des Vertragsverhältnisses in Frage. Denn einerseits ist Zhang als Chinese durch die deutsche Beschäftigungsverordnung nur dazu berechtigt in Liga eins und Liga zwei für die Norddeutschen aufzulaufen. Eine Verlagerung in die Bremer Zweitvertretung, die in der dritten Liga kickt, kommt somit derzeit nicht in Frage.

Andererseits gibt von Seiten des Bundesliga- Klubs bedingt durch die niedrige Anzahl der bisher absolvierten Einsätze, kein Anlass für einen weiteren Verbleib Zhangs. „Yuning hat schon ein ganzes Jahr nicht gespielt. Eine weitere Saison würde da wenig Sinn machen“, erklärt Baumann.

Der Leihvertrag von Zhang, dessen Marktwert vom Fußballportal „transfermartk.de“ auf 2 Millionen Euro geschätzt wird, läuft derzeit noch bis zum 30.06.2019.


Autor: Leo Delitsch

Quellen: weserkurier.de; transfermarkt.de; Von Mr.Drax – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54919676

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s