Batshuayi: Verbleib beim BVB offen

Es läuft bisher ganz gut für Chelsea- Leihspieler Michy Batshuayi bei Borussia Dortmund. In seinen ersten drei Spielen erzielte der Angreifer gleich fünf Tore- zuletzt blieb er dafür aber drei Spiele lang torlos. Im Interview mit der „WAZ“ hat sich Batshuayi nun grundlegend über seine bisherige Zeit in Dortmund und seine Zukunft geäußert. 


Trotz guter Umstände, Zukunft bleibt offen

Es ist zwar gerade einmal einen Monat ist es her, dass der BVB  Batshuayi per Leihe bis zum Saisonende zu sich holte. In Dortmund hat sich der Spieler des FC Chelsea nach eigenen Angaben trotz alldem schon gut eingelebt: „Ich fühle mich wie in einer großen Familie, alle verstehen sich gut.“ Rein optisch betrachtet, hört sich das fast nach einem längeren Verbleib bei der Dortmunder Borussia an. Die direkte Nachfrage hierauf, wie es zukünftig für ihn weitergehe, lässt Batshuayi dann allerdings komplett offen. Für ihn stehe derzeit nicht die Zukunft, sondern der Fußball im Vordergrund. „Über dieses doch recht bedeutsame Thema jetzt nachzudenken, würde mir den Kopf blockieren. Ich muss mich hier auf die nächsten Spiele konzentrieren, denn diese Phase ist sehr wichtig für Dortmund“, stellt der derzeitige BVB- Stürmer klar.

Persönliches Ziel: WM mit Belgien

Neben den gemeinsamen Zielen mit der Borussia, die abseits der Liga mit der Europa League international weiter vertreten ist, möchte Batshuayi gleichzeitig auch sein persönliches Ziel erreichen. Hierbei handelt es sich um nichts geringeres als die WM- Teilnahme mit der belgischen Nationalelf.


Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s