Allgemein

Bayern auf bestem Weg ins Viertelfinale

Das Ticktet fürs Achtelfinale hat der FC Bayern München nun schon so gut wie gelöst. Am Dienstagabend gewann der Rekordmeister das Hinspiel im eigenen gegen Besiktas Istanbul klar mit 5:0 (1:0). Die Tore für die Münchener erzielten Thomas Müller( 43./ 66.), Kingsley Coman (53.) und Robert Lewandowski (78., 88.) erzielten die Tore für das Team von Jupp Heynckes.


Heynckes stellt mächtig um

Im Gegensatz zum 2:1-Sieg gegen den VfL Wolfsburg ließ FCB-Coach Heynckes gegen den aktuellen türkischen Meister mächtig rotieren. Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba, James, Vidal, Müller, Coman und Lewandowski spielten an der Stelle von Rafinha, Süle, Juan Bernat, Tolisso, Rudy, Thiago, Robben, Ribery und Wagner.

Souverän, aber auch mit Wacklern

In den Anfangsminuten wirkten die Münchener sehr träge und hielten sich gegen stürmische Türken fast ausschließlich in der eigenen Spielfeldhälfte auf. Danach wurde der FC Bayern dann aber stärker und prompt gab es auch, unteranderem durch Coman einige gute Abschlüsse. Begünstigt durch eine Notbremse gegenüber Lewandowski, für welche Besiktas- Spieler Vida die Rote Karte sah, verschoben sich Verhältnisse komplett zu Gunsten der Bayern. Die Folge zwei gute Chancen durch James (18.) und Hummels (30.).  Neben all der Überlegenheit, die nicht minder auch von der Unterzahl herrührte, offenbarten die Münchener, aber auch immer mal wieder Unsicherheiten in der Defensive, was Quaresma zum Glück des Rekordmeisters in einer Szene nicht entscheidend auszunutzen wusste (39.). Kurz vor der Pause erzielte Müller dann, die insgesamt völlig verdiente Führung für den Rekordmeister (43.).

Komplett überlegen

Mit Beginn der zweiten Hälfte machten die Bayern deutlich mehr Druck als in Durchgang eins. Die Folge war nach einer Lewandowski- Chance nach Freistoß (50.) , der zweite Treffer durch Coman (53.). Der Bann war nun endgültig gebrochen und die Gäste aus der Türkei begaben sich gegen nun aufspielende Bayern in ihr Schicksal. Nach mehr als einer Stunde erzielte erst Müller seinen zweiten Treffer (66.), dann traf gleich zweimal in der Schlussphase noch der Bayern- Torjäger, Robert Lewandowski (78./88.).

In zwei Wochen geht es für die Bayern dann zum Rückspiel nach Istanbul. Vorher steht noch der Liga- Dreierpack mit Hertha, Freiburg und Hamburg an.

 

 

 

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Bayern auf bestem Weg ins Viertelfinale

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: