Bentaleb- Kritik von S04- Coach Tedesco

Bereits vor der Saison hat S04- Coach Domenico Tedesco einen seiner Spieler öffentlich kritisiert. Nun nimmt der junge Schalke- Trainer Nabil Bentaleb hart ins Gericht.


Kritik an Trainingsleistung

Es war schon sichtlich überraschend, dass sich Bentalebs Name nicht unter dem für das Spiel gegen die Bayern (1:2)  am Samstagabend befand. Wie Domenico Tedesco nun im Gespräch mit der „Sportbild“ versicherte, habe es für das Fehlen Bentalebs einen klaren Grund gegeben: „Ohne ins Detail zu gehen: Sein Verhalten im Training hat uns zuletzt nicht gefallen, deshalb war er in München auch nicht dabei.“ Harte Worte, die der Trainer da für den erst 23-Jährigen und nach einjähriger Leihe ab dieser Saison für stolze 19 Millionen von Tottenham Hotspur nun fest verpflichteten Algerier findet.

Schon der zweite Eingriff

Ein solch strikter Umgang, wie im „Fall Bentaleb“, ist für den erst zur laufenden Saison vom Zweiligisten Erzgebirge Aue verpflichteten Tedesco nun aber längst kein Novum mehr. Viel mehr ist es schon das zweite Mal, dass von Seiten des Trainers der Königsblauen stark eingegriffen und damit ein Fehlverhalten nicht toleriert wird. Erstmalig so richtig dazwischen gegangen war Tedesco im Sommer.

Benedikt Höwedes- damals noch Schalker und langjähriger Teamskapitän- hatte da klar geäußert weiter im Besitz des Kapitänsamtes bleiben zu wollen. Tedesco war hierbei jedoch genau gegenteiliger Meinung und wollte das Amt und die damit einhergehende Verantwortung auf andere Spieler übertragen. Letztlich setzte er dieses Vorhaben mit Leon Goretzka (Kapitän) und Ralf Fährmann (Vizekapitän) um- während im Gegenzug Höwedes die Gelsenkirchener verließ.

Mal sehen, wie sich das Geschehen mit Bentaleb noch entwickeln wird. Der aktuelle Vertrag des Algeriers läuft noch bis 2021.


Autor: Leo Delitsch

Von wonker – Flickr: Arsenal vs Tottenham, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=30840652

bild.de; goal.com

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s