Allgemein

Tag eins der SPOBIS: Das Programm im Nachgang

Einmal im Jahr findet es statt: das Sportbusiness Festival. Die zweitätige Veranstaltung hat heute ihren ersten Tag in Düsseldorf mit interessanten und angeregten Gespräch und Themen aus der Welt des Sports (hauptsächlich Fußball) hinter sich gebracht.

Das Sportbusiness Festival befasst sich grundsätzlich mit der Frage, wie der Sport in Zukunft aussehen soll und wird. Dazu versammeln sich wichtige Größen der Sportwelt, wie Manager oder Vorstände verschiedener Vereine, um über ausgewählte Sport-Themen zu referieren und anschließend zu diskutieren. Heute auf dem Programm standen beispielsweise ein Gespräch zwischen DFB-Präsident Reinhard Grindel und Bewerbungsbotschafter Philipp Lahm zum Thema: Deutschland und die EM 2024. Ein Schwerpunkt dieses Gespräch war die Strategie, welche man bei der Bewerbung befolgen soll. „Wir wollen zeigen: Es geht auch, wenn man sich an die Regeln hält – wertebasiert und grundanständig“, so Reinhard Grindel. An das Gespräch an schloss sich eine Diskussion bezüglich der Nachrüstung der EM-Stadien für 2024 an. Neben der Nationalmannschaft und Europameisterschaft wurde auch über die Zukunft der Bundesliga gesprochen. Hierbei ging es einmal um den Strukturwandel im Fußball mit dem sich der Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies zusammen mit Bayern-Boss Uli Hoeneß referierte. Daneben auch um mögliche Konzepte für die Fußballbundesliga der Zukunft ( HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen, RB-Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff, Mönchengladbach-Sportdirektor Max Eberl). Ebenso wurde über die Behebung der Problematik mit den explodierenden Ablösen auf dem Transfermarkt am Beispiel von Neymar (Wechsel im letzten Sommer für 222 Millionen Euro nach Paris Saint-Germain) und Dembele (für 105 Mio. Euro zum FC Barcelona) angeregt diskutiert (Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz, Ex-Profi Marcell Jansen, Fair-Sport-Gründer Uli Ferber). Gleichzeitig ging es auch mit Nationalelf-Direktor Oliver Bierhof um die erfolgreiche Ausbildung von Nationalspielern.


Autor: Leo Delitsch

 

Quelle: sportbuzzer.de; spobis.de

Werbeanzeigen

Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und DFB-Pokal. Dazu als Extra: Gelegentliche Vor-und Spielberichte zu ausgewählten Spielen.

0 Kommentare zu “Tag eins der SPOBIS: Das Programm im Nachgang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LD Text Produktion

Individuelle Texte für jeden Anlass.

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: