Wolfsburg: Ntep könnte gehen, Steffen kommen

Es bleiben nur noch drei Tage, ehe die Bundesliga in die zweite Hälfte der Saison startet. Beim VfL Wolfsburg könnte sich vor dem Rückrunden-Start bei Borussia Dortmund auf gleich zwei Positionen noch etwas ändern. Gerüchten zufolge könnte Ntep den VfL verlassen. Außerdem sind die Wölfe an einer Verpflichtung von Basels Renato Steffen interessiert.


Favre mit Intresse an Ntep

Der derzeitige Trainer von OGC Nizza, Lucien Favre, ist offenbar an einer Verpflichtung von Wolfsburgs Paul-Georges Ntep interessiert. Wie der „Kicker“ berichtet, habe sich der Ex-Gladbach-Trainer bereits einige Erkenntnisse über den in Kamerun geborenen 25-Jährigen eingeholt.

Eine Abgabe von Ntep dürfte für den VfL Wolfsburg wohl kein Problem sein. Die Erwartungen der Wölfe hat der Franzose bisher nicht erfüllen können. Stattdessen wandert die Leistungskurve seit dem Wechsel im vorherigen Jahr bei Ntep stetig nach unten. Wies er bei seinem früheren Arbeitgeber Stade Rennes noch eine Bilanz von 18 Treffern und 15 Vorlagen in 81 Spielen auf. Seit seinem Wechsel in die Bundesliga kommt der Mittelfeldspieler nur auf eine magere Ausbeute 15 Ligaspielen. Dazu kommen null Tore und drei Vorlagen. 

Wölfe wollen Steffen holen

Während Ntep nun gehen könnte, will der VfL Wolfsburg selbst auch noch einen Transfer tätigen. Ganz oben auf der Wunschliste der Wölfe steht Renato Steffen vom FC Basel. Der Plan der VfL-Verantwortlichen sieht vor den 26-Jährigen noch vor Rückrunden-Start zu verpflichten. “Das ist ein sehr interessanter Spieler, wir befinden uns in Gesprächen mit dem FC Basel”, bestätigte VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe im Gespräch mit dem “SPORTBUZZER”.

Bereits im Sommer hatten sich die Wolfsburger um den Mittelfeldspieler bemüht. Damals erteilte der Schweizer Serienmeister allerdings eine Abfuhr in Richtung Autostadt. Nun probiert man es erneut. Im Falle eines Wechsel könnte der schweizerische Nationalspieler vor allem auf der rechen Seite für Ersatz sorgen. Jakub Blaszczykowski, der normalerweise den Job auf der rechten Außenbahn übernimmt, ist derzeit nicht einsatzfähig. Den Mann aus Polen plagen derzeit nach wie vor Rückenschmerzen. 

Autor: Leo Delitsch

 

-Von A. Buser, CC BY-SA 3.0 ch, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=35710279

-Von S. Plaine – Eigenes Werk, CC-BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50241824

-Von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH – Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=42631532

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s