DFB-Pokal-Auslosung: Mögliche Top-Paarungen

Lange haben wir alle gewartet, nun ist es aber soweit: die Auslosung des Viertelfinales im DFB-Pokal steht an. Noch acht Teams befinden sich im Lostopf und damit im Rennen um den Einzug in das Endspiel in Berlin. Wie in den Runden zuvor sind auch wieder diesmal Top-Paarungen möglich. In diesem Artikel stelle ich Sie euch vor:


UNDERDOG vs. FAVORIT:

Einer der großen Reize, die im Pokal gesetzt werden, sind die Spiele: Klein vs. Groß. Auch im Viertelfinale wird es ein solches David-gegen-Goliath-Spiel geben. Schließlich ist mit dem SC Paderborn nur noch ein Vertreter aus der 3. Liga übrig. Einzig und allein, der Klassenunterschied variiert je nach Los- entweder geht es gegen einen Zweit-oder einen Bundesligisten. Das Team aus Liga 2 ist in diesem Fall: der 1. FC Heidenheim.

Trifft man hingegen auf einen Bundesligisten, dürften dies schwierigsten Gegner der Paderborner sein: Bayern München, Schalke 04 und Bayer 04 Leverkusen.

 

DERBYS

Sie elektrisieren nicht nicht nur  in der Liga, sondern auch im Pokal: die Derbys. Das Derby überhaupt, was möglich wäre, ist das Ruhrgebiets-Derby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund. Losgelöst von der derzeitigen Phase der beiden Teams steckt in diesem Spiel immer Spannung! Schwarzgelb gegen Königsblau, BVB gegen S04 eben.

Dazu besteht die Möglichkeit auf ein Nordderby. Werder Bremen vs. VfL Wolfsburg. Verlieren wollen beide Teams aus Norddeutschland dieses Spiel sicherlich nicht. Auch dies wäre somit eine spannende Derby-Paarung!


 

Autor: Leo Delitsch

 

mein social-media

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s