Top-Stöger-Einstand, Wackere Kölner, Konstanz von B04 und S04

Das war schon ganz löblich, was Neu-BVB-Trainer Peter Stöger mit seinem Team im ersten Pflchtspiel unter seiner Leitung geleistet hat. 2:0 hieß nach 90 Minuten. Für Stöger der bei seinem Ex-Klub, dem FC Köln, keinen einzigen Sieg geholt hatte, Ein besserer Einstand geht nicht.

 

Hoch werde das Spiel ausgehen, dessen war man sich von vielen Seiten im Vorfeld sicher. Schließlich trat die Bayern ja als Tabellenführer gegen den Letzen aus Köln an. Viel mehr überraschte dann aber der Spielverlauf und letztlich das Ergebnis. Köln hielt mit allen Mitteln dagegen und konnte mit der nur 0:1-Niederlage gegen den FC Bayern vollkommen zufrieden sein.

Sie haben einfach beide einen richtigen Lauf: die Teams von Schalke und Leverkusen. Mit den Siegen am gestrigen Mittwoch konnte man sich auch noch besser in der Tabelle positionieren. Schalke sprang auf Rang 2 und Leverkusen verbesserte sich auf Platz vier . Konstanz zahlt sich halt aus.

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s