Bewertung der CL-Lose für Bayern, Dortmund und Leipzig

Das nennt man wohl echtes Glück. Nachdem man die Gruppenphase in der Champions League und Europa League auf deutscher Seite mal so richtig in den Sand gesetzt hat. Von ursprünglich sechs Teams, verbleiben mit Dortmund und Leipzig (beide Abstieg in die Europa League) und Bayern (Champions League-Achtelfinale) gerade einmal drei Teams aus Deutschland. Da hat sich dann heute wenigstens die Losfee von ihrer besten Seite gezeigt. Die Bayern messen sich im Achtelfinale der Königsklasse mit Besiktas Instabul. Angesichts der möglichen Kracher um den FC Barcelona und die Mancester Klubs United und City ist das ein wahres Losgeschenk und damit definitiv machbar für die Münchener. Einen europäischen Wettbewerb unter der Champions League, in der Europa League oder auch von dem einen oder anderen „der Cup der Verlierer“ genannt, kann auch Borussia Dortmund um den seit gestern neu eingestellten Ex-FC-Trainer Peter Stöger mit dem Ergebnis der Auslosung durchaus zufrieden sein. In der EL-K.O.-Runde geht es für den BVB gegen den italienischen Erstligisten Altanta Bergamo- ganz einfach wird es hier nicht, ein Weiterkommen sollte jedoch schon das Resultat sein. Ebenfalls gegen die Italiener geht es für die Leipziger, welcher nach ihrer Premierensaison der CL nun auch im Europapokal erstmalig ran dürfen. SSC Neapel lautet der namenhafte Gegner von RBL-  es ist folglich eine echte Herausforderung. Dennoch Chancen auf ein Weiterkommen, die darf man sich auch ausrechnen.

Vielleicht wird ja jetzt alles gut und die anfangs verkorkste internationale Spielzeit von Dortmund und Leipzig findet doch noch ein gute Ende in Form eines Happy Ends? Und wenn nicht, dann gibt es immer noch den FCB, dem es schon das eine oder andere Male gelungen ist, dass noch zu retten was noch zu retten war.


 

Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s