VORBERICHT: Gladbach vs. Schalke

VORBERICHT SCHALKE:

Auch wenn die Schalker aktuell eine Top-Platzierung in der Tabelle inne haben. Für S04-Coach Tedesco hat diese Tatsache keine Bedeutung: “Aktuell schauen wir nicht auf die Tabelle. Der Fokus gehört stets der kommenden Aufgabe.“ Dies ist für die Schalker nun das heutige Spiel gegen Gladbach- einen Gegner, den man nicht nur aufgrund der Platzierung nicht unterschätzen sollte. Die Borussia sei schließlich „sehr spielstark“ und „komme über direkte Konter immer wieder schnell zu Abschlüssen“, stellt Tedesco neben der imdividuellen Qualität die gegnerischen Stärken heraus. Bezüglich des Appells an sein Team bleibt sich der Schalker-Trainer weiter treu:„Wir wollen Woche für Woche die bestmögliche Leistung abrufen“. Leidenschaft und Engagement sind damit auch weiterhin gefragt- auch ohne die Verletzten Nabil Bentaleb (Schambeinentzündung) und Pablo Insua (Herzbeutelentzündung) sowie Leon Goretzka auf die man verzichten muss.

VORBERICHT GLADBACH:

Bei Gladbach läuft es derzeit. Aktuell steht man auf Platz vier und empfängt jetzt den Dritten aus Gelsenkirchen. Vor dem Heimspiel dürfte die Stimmung allerdings etwas gedrückt sein. Schließlich muss die Borussia gegen Schalke eine große Anzahl an wichtigen Spieler ersetzen. Auf der Pressekonferenz konnte Hecking noch nichts zur Gladbacher Philosophie gegen S04 sagen, stattdessen äußerte er sich zum Gegner aus dem Ruhrpott. Von den Leistungen des FC Schalke 04, sei er nicht überrascht so Hecking. Schließlich sei „Schalke eine sehr gewachsene Mannschaft, die eine Struktur aufweise in ihrem Spiel.“ Hierzu gehöre die Stabilität und das gute Verhalten in der Defensive. Darüberhinaus auch habe Schalke auch die Qualität über eine Standardsituation oder aus dem Spiel heraus gefährlich zu werden.

Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s