Glückwunsch, Huub!

Hubertus Jozef Margaretha Stevens hat heute Geburtstag! Wer? Ja, Hubertus Jozef Margaretha, bessere bekannt unter „ Huub Stevens“. Der langjährige Fußballlehrer  hat heute Geburtstag. Angesichts dieses Anlasses blicken wir nochmal auf die Spieler-und Trainerkarriere einer der Kultfiguren der Bundesliga zurück:


Der Spieler Stevens:

Huub Stevens ist als Spieler komplett in seinem Heimatland geblieben. Die gesamten Erfolge holte Stevens bei PSV Eindhoven mit dem KNVB- Pokal (1976), der niederländischen Meisterschaft (197619781986) und dem UEFA-Pokal (1978). Eine ganz schön passable Ausbeute.

Der Trainer Stevens:

Als Trainer ist Stevens seine gesamte Karriere hinweg fast immer im Dunstkreis seines Heimatlandes geblieben. Eindhoven und Kerkrade waren die Stationen in der Niederlande. Darüberhinaus war Stevens kurzzeitig in Österreich bei RB Salzburg sowie in Griechenland bei PAOK Saloniki tätig. Am meisten Zeit verbrachte der ehemalige Trainer, aber in Deutschland (Hertha, Stuttgart, Schalke, Köln, Hamburg, Hoffenheim).

Doch nicht nur einige Trainerstationen hat der „Huub“ durchlaufen, sondern auch einige Titel konnte Stevens als Coach gewinnen. Den größten Erfolg feierte der Schalker Jahrhundert- Trainer bei S04 mit dem UEFA Cup 1997. Die Geschichte wie Stevens Schalke zum UEFA-Cup-Sieger machte, ist bis heute immer noch ein Stückchen Einzigartigkeit. So holten die Gelsenkirchener den Niederländer nach ihrem Sieg gegen Stevens damaligen Arbeitgeber Roda Kerkrade. Neben dem UEFA-Cup gab es darauf noch zwei weitere Erfolge bei den Schalkern (DFB-Pokal: 2001,2002). 


 

Autor: Leo Delitsch

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s