FC mit Überraschungsieg, TSG und Hertha raus-  EL-Kommentar

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn. Genau dieses deutsche Sprichtwort hat sich nun auch in dieser Woche für den 1. FC Köln in der Europa League bewahrheitet. Vor heimischem Publikum besiegte man den FC Arsenal mit 1:0. Mal ganz ehrlich, wer hätte das gedacht? Wohl keiner, denn in dem Abwärtsstrudel in dem sich der FC in dieser Saison ausschließlich befindet, da hätte sich doch die Mehrheit für einen Arsenal ausgesprochen. Aber es kam mal wieder anders. Man hatte sogar noch die Chance aufs Weiterkommen!

Für die TSG Hoffenheim ist hingegen alles vorbei. Bereits im Vorfeld des Spiels war klar. Die einzige Chance sich doch noch für die Endrunde zu qualifizieren ist ein Sieg. Daraus wurde nun gestern Abend, jedoch aufgrund der 1:3-Niederlage gegen Braga nichts. 

Ebenfalls raus, bedingt durch eine Niederlage an diesem Spieltag ist Hertha BSC. Angesichts von nur noch einem Spieltag ist der Rückstand auf den Zweiten Bilbao mit 4 Punkten nicht mehr einzuholen. Eigentlich schade, schließlich hatte man rein optisch betrachtet sehr gute Chancen eine Runde weiter zu kommen. Bittere Weise,wusste man sie nicht zu nutzen. 

———

Autor: Leo Delitsch

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s