Allgemein

Top-Begegnungen 12. Spieltag

Die Länderspielpause ist wieder einmal vorbei. Nun wird an diesem Wochenende das Spieltagsdutzend der Saison mit dem 12. Spieltag vollgemacht. Diese Begegnungen sind an diesem Wochenende besonders sehenswert!:


 

Stuttgart-BVB

Der BVB muss unbedingt punkten, um auf Platz drei zu bleiben. Verlieren die Dortmunder könnten sie zum ersten Mal seit dieser Saison nicht mehr einen der drei vorderen Ränge belegen. Stuttgart braucht unterdessen auch dringend die Punkte- schließlich gilt es den Vorsprung auf die Abstiegsränge zu halten.

 

TSG-SGE

Sowohl die TSG als auch die Eintracht könnten einen kräftigen Sprung in die Mitte der ersten Tabellenhälfte machen. Die Voraussetzung hierfür ist besten Fall ein Sieg- egal ob für die Hoffenheimer oder die Frankfurter.

 

WOB-SCF

Wolfsburg und Freiburg sind beide im Abstiegskampf verwickelt. Im direkten Duell hat man nun die große Möglichkeit sich von einem Konkurrenten etwas abzusetzen.

 

S04-HSV

Schalke kann in der Tabelle unter Umständen bis auf Platz drei vorrücken. Der HSV kann den Rückstand auf die Nichtabstiegsränge weiter ausbauen. Drei Zähler wären für beide Teams auf jeden Fall das Beste.


Autor: Leo Delitsch

Fußball. Ohne diesen Sport geht bei mir nichts. Darum berichte ich in diesem Blog über den Sport des runden Leders. Bei mir gibt es Aktuelles aus der Bundesliga, Champions League, Europa League, WM/EM und des DFB-Pokals. Dazu als Extra: Vorberichte und Spielberichte zu den Spielen des FC Schalke 04.

0 Kommentare zu “Top-Begegnungen 12. Spieltag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Henrys Fußballblog

Die Welt des Fußballs aus einer analytischen Sicht.

%d Bloggern gefällt das: