Kommentar: Italien verpasst WM 2018

Ohne Holland fahr’n wir zur WM. Ja dieser Spruch hat sich in dieser WM-Quali definitiv erfüllt. Doch nun ist noch eine Mannschaft- ein wahres Top-Team wohlgemerkt- auch nicht mit dabei. Es ist: Italien! Da kann man nur an Giggi Buffon und seine Teamkameraden gerichtet sagen: Wir werden euch in Russland vermissen! Schließlich ist Italien eine der Mannschaften, die bei jedem Turnier quasi schon fast gesetzt ist. Viermal Weltmeister, dass sagt alles über die Klasse der Azzurri aus- bei einer WM muss so ein Team auf jeden Fall mit am Start sein. Dass es nun nicht geklappt hat mit der WM-Quali ist auf jeden Fall erstaunlich. Spätestens gestern im Rückspiel hätte sich gar niemand gewundert, wäre Italien aus dem Duell als WM-Teilnehmer herausgegangen. Die 0:1- Niederlage im Hinspiel gegen Schweden- das schien doch leicht aufholbar. Dann kam alles jedoch ganz anders. 0:0 hieß es am Ende in Mailand. Die Folge: Der Traum von der Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Russland platzte für Italien endgültig.


 

Autor: Leo Delitsch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s