Meine Meinung zum Deutschland- WM-Trikot für die WM 2018

Wie zu jeder WM gibt es auch zur Weltmeisterschaft im kommenden Jahr in Russland wieder neue Trikots für die Nationalteams. Deutschland hat, nach dem es im bereits im Vorfeld einen Leak zum neuen Trikot gegeben hatte, sein Spieler- Hemd für 2018 heute offiziell vorgestellt. Im Allgemeinen ist das deutsche WM-2018-Trikot eine Retro Variante des WM-Trikots von 1990. Wie bekannt sein dürfte, holte Deutschland damals in der Hauptstadt Italiens, Rom, den dritten deutschen Weltmeistertitel. Mit dem neuen Trikot soll nun an den alten Triumph erinnert werden. Wie gut dies und allgemein die restliche Gestaltung des Trikots gelungen ist, dazu gibt es von mir eine kurze Einschätzung: 


 

23213385_1715721675127251_8426330164900883848_o
Quelle: https://www.facebook.com/imfootballnews/

Die Idee mit einem Trikot, durch die Hereinnahme der bereits 1990 verwendeten zackigen Streifenelemente, an den älteren DFB- Erfolg zu erinnern, finde ich generell sehr gut. Die Art der Umsetzung wirkt für mich allerdings etwas einfallslos, da meiner Meinung nach zwei wichtige Kriterien nicht erfüllt sind, welche das Trikot enorm aufgewertet hätten. Das Trikot ist durch die Verwendung von schwarz, weiß und dezenten Grautönen sehr schlicht gehalten, eigentlich ein guter Punkt- schließlich wirkt dies moderner und seriöser als ein kunterbuntes Trikot. Doch gerade ein wichtiger Bestandteil in puncto Farben, der meiner Meinung nach von immenser Bedeutung für die Identifikation eines Trikots mit dem dazugehörigen Teams ist, fehlt. Es sind die Nationalfarben. Diese suchte man bei der Retro- Varianate von 1990 vergeblich- kein Schwarz, Rot und Gold. also die klassischen Deutschland-Farben, wurden im Einklang verwendet. Eine weitere Sache, die mir beim Betrachten des Shirts direkt auffällt, ist die Größe der Spielernummer. Für meinen Geschmack ist sie an der aktuellen Position etwas zu groß. Entweder eine Minimierung der Größe oder eine Platzierung an einer anderen Stelle wäre besser gewesen. Eine gute Variante wäre aus meiner Sicht beispielsweise gewesen, die Nummer in der Mitte zu platzieren. Dies hätte folgenden entscheidenden Vorteile gehabt. Der restliche Trikotteil hätte nicht so leer gewirkt und wäre folglich besser gefüllt gewesen.


 

Autor: Leo Delitsch

 

Verwendete Quellen für Montage: Von See Copyright – http://www.dfb.de bzw. http://team.dfb.de/, Logo, https://de.wikipedia.org/w/index.php?curid=3336960

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s