Schalke 04-SC Freiburg: Kompakter vs. gut organisierter Gegner!

Zum Ende des ersten Saison-Drittels treffen im Breisgau der SC Freiburg und der FC Schake 04 aufeinander. Alles Wichtige vor dem Spiele, wie unteranderem die Aussagen der Trainer auf den Pressekonferenzen, gibt es hier im Vorbericht:


 

PRESSEKONFERENZEN: TAKTIK, PERSONAL, GEGNER

 

Eine Woche nach dem bitteren Last-Minute-Ausgleich reist der FC Schalke 04 zum SC Freiburg. Nicht mit im Spieler- Gepäck sind Insua und Goretzka, Nastasic könnte dafür wieder eine Option für die Bank sein. S04- Coach Tedesco erwartet gegen die seit 11 Heim-Spielen ungeschlagenen Freiburger „ein unbequemes Spiel.“ Neben der bereits erwähnten Konstanz im eigenen Stadion, sei der Sportclub eine Mannschaft, die alles gibt, so Tedesco. Dementsprechend kompakt und giftig erwarte man das Auftreten.

 

Christian Streich sieht sich und sein Team gegen Schalke 04 klar gefordert. Die Schalker haben eine sehr gute Organisation, sie sind zudem flexibel und eingespielt, lobt Streich den Gegner. Bei S04 verteidigen „alle zusammen, um dann umzuschalten und mit ihren guten Fußballern Akzente zu setzen.“ Um sich auch selbst was auszurechnen gelte es mit einer ebenfalls klaren Ordnung aufzutreten. „Die Arbeit und die Abläufe gegen den Ball sollten sehr gut funktionieren, damit Schalke nicht die Räume bekommt“. Letztlich muss man natürlich aber auch selbst in der Offensive aktiv werden, wenn es etwas mit einem Erfolg werden soll: „Wir müssen wir wieder an uns glauben und uns Torchancen erarbeiten.“ Gegen S04 muss der SC auf ein ganzes Lazarett verzichten. So fehlen neben Söyüncü auch die Innenverteidiger Philipp Lienhart (Knieverletzung), Manuel Gulde und Georg Niedermeier (beide Aufbautraining). Ebenfalls nicht dabei sind Vincent Sierro (Aufbautraining), Karim Guédé (doppelter Bänderriss) und Jonas Meffert (Reha).

 

GESAMTBILANZ nach bisherigen Duellen:

Bildschirmfoto 2017-11-04 um 14.46.29
Blau= Schalke 04; Rot=SC Freiburg

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Autor: Leo Delitsch

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s