Rückblick: Leistungen und Lage von Köln, Berlin und Hoffenheim nach dem 3. EL-Spieltag

Die Hinrunde in der Europa League ist vorbei. Wie sich die deutschen Teams aus Köln, Berlin und Hoffenheim am letzten Hinrunden-Spieltag präsentiert haben und wie die derzeitige Situation ist, dazu eine kleine Einschätzung:


KÖLN: Die Kölner und die Europa League- Freunde werden das in dieser Saison sicherlich nicht mehr. Das Team von Trainer Peter Stöger zeigte sich zwar gestern stets bemüht an der dritten Niederlage im dritten Europapokalspiel und damit der Tatsache, dass man sich weiter keinen einzigen Punkt ergattern konnte, änderte dies jedoch nichts. Mit dem 0:1 gegen Borisov beträgt der Rückstand auf den aktuellen Tabellenzweiten schon vier Punkte. Arsenal (Platz eins) ist sogar schon neun Punkte entfernt. Die Hoffnung aufs Weiterkommen muss nun endgültig begraben werden.

 

HERTHA: Mit einem ähnlichen Schicksal sehen sich auch die Berliner konfrontiert. Gegen Luhansk zeigte man sich klar ebenbürtig, hatte sogar vor der Pause noch die besseren Chancen. Mit Ausnahme des zwischenzeitlichen Ausgleichstreffers durch Davie Selke (56.) wusste man seine Möglichkeiten bei der 2:1-Niederlage, allerdings nicht zu nutzen. Damit der ist der Rückstand auf die ersten beiden Plätze nun auf fünf bzw. sechs Punkte angewachsen. Die Chance aufs Weiterkommen ist aufgrund der geringen Punkteausbeute (1 Punkt) damit endgültig verspielt.

 

HOFFENHEIM: Na also, die TSG kann es doch: das Siegen im internationalen Geschäft. Vor heimischen Publikum zeigte man gestern eine klasse Leistung und gewann schließlich auch völlig verdient mit 4:0 gegen Basaksehir. Mit dem nun ersten Sieg in der Europa League hat man sich zudem die Chance für die Teilnahme an der K.O.-Phase bewahrt.  Den Rückstand von drei bzw. vier Punkten kann man locker noch aufholen. Entschieden ist damit noch nichts. 


 

Autor: Leo Delitsch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.