Eklige Mainzer und qualitativ individuell besetzte Schalker

Schalke und Mainz eröffnen am heutigen Abend den 9. Bundesliga-Spieltag. Alles Wichtige aus den Pressekonferenzen, sowie eine Übersicht über alle Duelle und die Gesamtbilanz gibt es hier im Artikel:


PRESSEKONFERNZEN:

 

SCHALKE 04: Von möglichen Tabellenkonstellationen will S04-Trainer Tedesco vor dem Spiel gegen Mainz 05 nichts wissen. Der Fokus liegt auf dem Spiel gegen die Rheinhessen, stellt der Schalker Coach klar. Schließlich erwarte einen eine nicht ganz einfache Aufgabe. „Mainz kann eklig sein und sich dem Gegner gut anpassen“, lobt S04-Trainer Tedesco den Gegner. Dementsprechend stellt man sich ohne die weiter verletzten Insua und Bentaleb auf eine kräftezehrende Partie ein: „Gegen Mainz wird uns alles abverlangt werden.“

 

MAINZ 05: Die Mainzer geben sich vor dem Abendspiel auf Schalke  selbstbewusst. „Wir glauben daran, in der besonderen Atmosphäre auf Schalke unter Flutlicht eine besondere Leistung abrufen zu können“, so 05-Trainer Schwarz. Um dies letztlich zu schaffen, will man taktisch mit einer klaren Ordnung gegen den Ball auftreten und auch selbst Ballbesitz haben. Gegen S04, ein Team mit sehr hoher individueller Qualität reiche das allein aber nicht aus, und so fügt Schwarz noch hinzu: „Wir brauchen auch das nötige Matchglück“.


 

BISHERIGE DUELLE:

 

Bildschirmfoto 2017-10-20 um 16.40.00.png
Quelle: fussballdaten.de

GESAMTBILANZ: Schalke (blau) und Mainz (rot)

 

Bildschirmfoto 2017-10-20 um 16.40.32
Quelle:fussballdaten.de

 

Autor: Leo Delitsch

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s