Deutschland schlägt Mexiko und zieht ins Finale ein//Confed-cup//leosfussballblog

Deutschland war von Beginn an engagiert und erwischte mit der frühen Führung durch Goretzkas Doppelschlag (6./8.) einen Klasse-Start. Mit der Führung im Rücken ließ Deutschland nach und ermöglichte Mexiko mehr Spielanteile und Chancen. Dies wussten die Mexikaner jedoch nicht zu nutzen. Durchgang zwei kontrollierte insgesamt die DFB-Elf, welche durch Treffer von Werner (59.) und Younes (90.+1 )noch erhöhte. Die „EL  Tri“ kam nur noch zum zwischenzeitlichen Ehrentreffer durch Fabian (89.)

Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s