#Bundesliga 25.Spieltag: Mainz-Schalke #M05S04 (Vorbericht)

Heute treffen der FSV Mainz 05 und der FC Schalke 04 am 25.Spieltag der Bundesliga aufeinander. Wie sich die Trainer vor dem Spiel beider Teams auf den Pressekonferenzen jeweils äußert, das gibt es hier in einem kurzen Überblick:

Mainz:

Mainz Die Mainzer treffen nun vor heimischen Publikum auf den FC Schalke 04. Vor dem Spiel hob Mainz-Trainer Schmidt hervor,das man nach dem Spiel gegen Darmstadt wieder zur eine gute Leistung zeige:“Wir müssen dahin zurückfinden, wo wir beispielsweise in Leverkusen waren.“Daneben brauche es gegen die Schalker Zweikampfhärte und Griffigkeit. Die Tatsache,dass Gegner Schalke noch unter der Woche  noch in der Europa League ran musste empfindet Schmidt  für sich und sein Team  nicht als Vorteil:“Sie kennen diesen Rhythmus und haben sich zuletzt immer weiter gesteigert“,äußerte sich Schmidt über den Gegner. Es sei somit eine zu romantische Vorstellung zu glauben, dass man Schalke am Sonntag einfach überrolle“. Schmidt erwartet gegen S04 ein Spiel auf „Augenhöhe“. In diesem möchte man den Abstiegskampf annehmen und seine Heimstärke ausspielen. „Wir wollen den Gegner bedrängen und das Heimspiel hochintensiv führen“,kündigte Schmidt zudem an.

 

 

Schalke:

Schalke musste unter der Woche in der Europa League ran und sicherte sich dort den Einzug ins Viertelfinale. Nun geht es für die Schalker gegen die Mainzer in der Bundesliga weiter. S04-Trainer Weinzierl stellt vor dem Spiel klar, dass es wichtig sei den Europapokal erstmal „abzulegen“ und sich auf die Liga zu konzentrieren . „In der Bundesliga stehen wichtige Spiele an“,begründete Weinzierl seinen Entschluss. Das Spiel gegen Mainz sei „das nächste schwierige Spiel“. In dieses gelte es „den Schwung“ vom Erfolg unter der Woche gegen Borussia Mönchengladbach „mitzunehmen“. Gegen Mainz „eine sehr gute Kontermannschaft“ sei es bedeutsam geschickt zu agieren und wie gegen Gladbach eigene Ballverluste möglichst zu vermeiden. „Wir müssen auf unsere Stärken achten“,stellt Weinzierl die eigene Herangehensweise heraus. Wie wichtig es für sein Team  wäre auswärts eine gute Leistung zu zeigen und zu punkten ist dem Schalter Trainer bewusst:“Wir sind gut beraten in Mainz Vollgas zu geben und möglichst zu gewinnen. “
Video zu #BUNDESLIGA 25.Spieltag Mainz Schalke

Video zu #Bundesliga 25.Spieltag: Mainz-Schalke #M05S04 (Vorbericht)

->https://youtu.be/paY3z_A-uLA

Hinweis: Das könnte auch interessant sein, die Prognose zu Mainz-Schalke #M05S04

->https://leosfussballblog.wordpress.com/2017/03/18/3088/

Folgen 

FACEBOOK:leosfussball TWITTER:leosfussball  SNAPCHAT: leosfussball                 Google+: leosfussballpodcast INSTAGRAM:leosfussball

Autor: Leo Delitsch

Quelle: mainz05.de;s04.de

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s