Klarer Sieg für Schalke-Spielbericht Saloniki-Schalke

Saloniki war in der Anfangsphase deutlich präsenter und offensiv aktiver, gegen eine Schalker Mannschaft, die nicht zwingend in der Offensiv aktiv zu werden wusste.  Bereits nach 4 Minuten bestand die Chance in Führung zu gehen, was Saloniki verpasste.Nach 15 Minuten wurde Schalker aktiver und bekam fortan mehr und mehr Spielanteile. Die Schalker waren fortan aktiver als Saloniki und defensiv stabiler.Nach einer guten Chance durch Goretzka (17.),war es dann Burgstaller,der die zweite Chance der Schalker zur Führung nutzte (25.). In der zweiten Hälfte kontrollierte Schalke weiterhin die Partie gegen Saloniki. Es dauerte allerdings bis in die Schlussphase,ehe die Schalker wieder zwingender in der Offensive wurden. Meyer (82.) und Huntelaar (90.) ,stellten letztlich den 3:0-Erfolg der Schalker her.

 

Fazit: Mit dem 3:0-Auswärtserfolg haben die Schalker nun im Rückspiel am kommenden Mittwoch gute Karten,um in die nächste Runde einzuziehen. Die Schalker waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft und verdienten sich auch durch ihre Effizienz die gute Basis für das Rückspiel.

 

Video zu Klarer Sieg für Schalke-Spielbericht Saloniki-Schalke

->https://youtu.be/bprke7iYITs

 

Folgen:

FACEBOOK:leosfussball TWITTER:leosfussball INSTAGRAM:leosfussball

SNAPCHAT:leosfussball Google+:leosfussballpodcast

 

Autor: Leo Delitsch

 

 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s