EL-Vorbericht: Mainz und Schalke

Am heutigen Tag bestreiten Mainz und Schalke, jeweils ihr zweites Spiel der Gruppenphase in der Europa League.

Bereits am späten Nachmittag trifft Mainz auf FK Qäbälää. Die Mainzer, welche am ersten Gruppenspieltag  beim 1:1 gegen Etienne zwei Punkte liegen liessen, wollen es diesmal besser machen. „Wir werden zu 100 Prozent auf Sieg spielen. Gegen Etienne haben wir zwei Punkte zuhause liegen gelassen und wollen dementsprechend Punkte gut machen“kündigte Mainz Trainer Schmidt an. Ein Erfolg wäre für die Mainzer, die einen guten Mittelfeldplatz in der heimischen Bundesliga belegen, der erste Sieg in einem europäischen Wettbewerb überhaupt.

Im weiteren Spiel mit deutscher Beteiligung trifft der FC Schalke 04 auf den RB Salzburg. Die Schalker wollen nach den vielen Pleiten in der Liga wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Nach dem 1:0 in Nizza im ersten Spiel der Gruppenphase soll nun gegen Salzburg der zweite Sieg im zweiten Spiel perfekt gemacht werden. Schalkes Trainer Weinzierl stellte die Aufgaben und Ziele vor dem Spiel deutlich klar. Man wolle das Spiel positiv gestalten und die beste Leistung bringen um zu gewinnen und um mit einem positiven Erlebnis in die Bundesliga zurückzukehren.

Quellen: https://www.youtube.com/watch?v=bEkfL7f3Oaw, mainz05.de

Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s