„Wir möchten in der Bundesliga punkten“

Am heutigen Nachmittag trifft der FC Schalke 04 im Auswärtsspiel auf Hertha BSC. Gegner  Hertha ist perfekt in die neue Spielzeit gestartet. Gleich zum Auftakt gelangen den Berlinern zwei Siege. Schalke ist nach zwei Spieltagen weiterhin punktlos. Dies möchte Trainer Weinzierl natürlich so schnell wie möglich ändern. „Wir möchten in der Bundesliga punkten „stellte der Trainer der Königsblauen für die kommenden Spiele (dazu gehört auch die Partie gegen Hertha) als Ziel vor. Das seinem Team dies gelingt sieht Weinzierl optimistisch. „Wenn wir die Leistung  in allen Spielen wie gegen Bayern München oder Nizza abrufen, haben wir alle Chancen die Spiele positiv zu gestalten“, so der Schalker Trainer. Am besten schon heute Abend  soll gegen die Hertha, welche“ ihre Siegesserie natürlich fortsetzen und von Beginn an auf Sieg spielen will“  (O-Ton Hertha Trainer Dardai) ,der erste Saisonsieg eingefahren werden.

Autor: Leo Delitsch

Advertisements