Sieg zum Start der WM-Quali

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat zum Start der WM-Qualifikation ihr gleich ihr erstes Spiel gewonnen. Am gestrigen Abend besiegte die DFB-Elf Gegner Norwegen mit 3:0.

Die Tore für die DFB-Auswahl erzielten Müller per Doppelpack (15./60.) und Kimmich (45.).

Gegner Norwegen überließ Deutschland von Anfang an viel Ballbesitz und sehr viele Räume. Dies nutze Müller zu Gunsten des deutschen Teams aus. Nach einer Viertelstunde setzte sich der Bayern-Spieler gut durch und erzielte die frühe 1:0-Führung für die deutsche Mannschaft. Nach der Führung setzte Deutschland gegen die weiter sehr passiv agierenden Norweger gut nach und belohnte sich kurz vor Ende der ersten Halbzeit durch Kimmich, welcher sich gegen die Defensive des Gastgebers durchsetzte, mit dem 2:0.In der zweiten Hälfte blieb es dabei. Die Norweger gewährten den Deutschen viele Freiheiten.  Dies nutzte Deutschland erneut durch Müller aus. Wie beim ersten Tor behauptete sich der DFB-Kicker und erzielte das 3:0. Im restlichen Verlauf des Spiel kam Deutschland durch Kroos (64.),Götze (65.) und Brandt (83.), welche letztendlich nichts mehr einbrachten.

Autor: Leo Delitsch

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s